Neurologie | 21.06.2018 | Berlin

Neurologie | 21.06.2018 | Berlin

Labordiagnostik in der Neurologie – Wie helfen Befunde bei der Diagnosestellung?

Veranstaltungsort: Berlin
Datum: 21.06.2018
Zeiten: 18:00 – 18:30 Uhr Registrierung und Begrüßung
18:30 – 20:00 Uhr Vortrag
20:00 – 20:30 Uhr 30 Min. Pause inkl. Imbiss
20:30 – 22:00 Uhr Vortrag
Adresse: Wyndham Garden Hennigsdorf Berlin
Fontanestr. 110
16761 Hennigsdorf
Seminarkosten: EUR 72.00
Referent/en: Dr. med. vet. Michael Leschnik

Detail-Beschreibung:

Laborbefunde können die Diagnostik von neurologischen Kleintiererkrankungen entscheiden unterstützen. Dadurch wird der Einsatz effizienter therapeutischer Maßnahmen letztendlich bestimmt. In der Therapiekontrolle ist neben der klinischen Evaluierung auch das Überprüfen von speziellen Laborparametern mitunter hilfreich.

Zielgruppe: Tierärzte
Anerkennung: 3 ATF-Stunden
freie Plätze: Genügend freie Plätze
Zurück