Fortbildung bei Laboklin - hier finden Sie unser Angebot für Veranstaltungen vor Ort:

Auf den Seiten der LABOKLIN Akademie finden Sie Fortbildungen für Tierärzte/-innen die wir in verschiedenen Regionen Deutschlands anbieten.
Ganztagesseminare, Abendveranstaltungen oder auch Fortbildungen am Wochenende, bestimmt ist auch Ihr favorisiertes Thema dabei -  wählen Sie aus.

Alle Veranstaltungen werden von qualifizierten Referenten durchgeführt, beim Begrüßungskaffee oder in den Pausen bietet sich oft Gelegenheit für einen weiteren Austausch mit Kollegen/-innen.

Falls Ihre bevorzugte Veranstaltung bereits ausgebucht sein sollte oder nicht dabei war, melden Sie sich bitte für unsere Veranstaltungshinweise per E-Mail an. Dadurch können wir Sie über die aktuellsten Fortbildungen direkt informieren   -->>> Ja, ich möchte die Akademie-News.



Fortpflanzung | 22.09.2020 | Leipzig

Die Zuchthündin in der Praxis - Welpenwunsch und Reproduktionsmedizin

Vortrags-Sprache: Deutsch
Veranstaltungsort: Leipzig
Datum: 22.09.2020
Zeiten: 18:15 – 18:30 Uhr Registrierung und Begrüßung inkl. Kaffee / Snacks
18:30 – 19:45 Uhr Deckmanagement und Scheidengesundheit
19:45 – 20:15 Uhr 30 Minuten Pause inkl. Imbiss
20:15 – 21:30 Uhr Welpengesundheit
Adresse: Radisson Blu Hotel Leipzig
Augustusplatz 5-6
04109 Leipzig
Seminarkosten: EUR 64.00
Referent/en: PD Dr. med. vet. Sebastian Arlt

Detail-Beschreibung:

Zuchthündinnen und Welpen stellen in der Praxis „besondere“ Patienten dar, für die einige spezielle Kenntnisse erforderlich sind. Besondere Fragestellungen sind oftmals die Bestimmung des optimalen Decktermins sowie die Diagnostik im Fall von Zyklusstörungen oder bei ausbleibender Trächtigkeit. Ein großes Diskussionsthema stellt zudem die Scheidengesundheit dar. Im Rahmen von Beratungen gilt es, der immer noch vielfach gewünschten prophylaktischen Behandlung mittels Antibiotika mit sachlichen Argumenten und Erklärungen entgegenzutreten.

Da Welpen nicht einfach nur kleine Hunde sind, wird im zweiten Teil auf Besonderheiten in der Befunderhebung und deren Interpretation eingegangen. Dies bezieht sich sowohl auf die klinische als auch die labordiagnostische Untersuchung. Abschließend werden häufige Erkrankungen und deren Therapie vorgestellt. 

Zielgruppe: Tierärzte
Anerkennung: 3 ATF-Stunden
freie Plätze: Keine - Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.
Zurück