Fortbildung bei Laboklin - hier finden Sie unser Angebot für Veranstaltungen vor Ort:

Auf den Seiten der LABOKLIN Akademie finden Sie Fortbildungen für Tierärzte/-innen die wir in verschiedenen Regionen Deutschlands anbieten.
Ganztagesseminare, Abendveranstaltungen oder auch Fortbildungen am Wochenende, bestimmt ist auch Ihr favorisiertes Thema dabei -  wählen Sie aus.

Alle Veranstaltungen werden von qualifizierten Referenten durchgeführt, beim Begrüßungskaffee oder in den Pausen bietet sich oft Gelegenheit für einen weiteren Austausch mit Kollegen/-innen.

Falls Ihre bevorzugte Veranstaltung bereits ausgebucht sein sollte oder nicht dabei war, melden Sie sich bitte für unsere Veranstaltungshinweise per E-Mail an. Dadurch können wir Sie über die aktuellsten Fortbildungen direkt informieren   -->>> Ja, ich möchte die Akademie-News.



Risikoträchtigkeit/Abort Stute | 29.10.2020 | Ismaning

Graviditätsstörungen und Aborte bei der Stute - Trächtigkeitsmonitoring und Ursachen von Trächtigkeitsstörungen und Aborten bei der Stute

Vortrags-Sprache: Deutsch
Veranstaltungsort: Ismaning
Datum: 29.10.2020
Zeiten: Programm unten
Adresse: Hotel am Schloßpark
Schloßstr. 7
85737 Ismaning
Seminarkosten: EUR 95.00
Referent/en: Dr. Corinna Weber, Dr. Jutta Sielhorst, Dr. med. vet. Claus Peter Bartmann

Detail-Beschreibung:

Durch die Entwicklung von Ultraschalltechnik und Biomarkern hat sich das Trächtigkeitsmonitoring zur Identifikation von Risikoträchtigkeiten bei der Stute in den vergangenen zwei Jahrzehnten deutlich verbessert. Dennoch liegen die Trächtigkeitsverluste nach dem 42. Trächtigkeitstag selbst in der tierärztlich intensiv betreuten Vollblutpopulation bei 3 – 10%. Die Referenten PD Dr. Claus Peter Bartmann, Dr. Jutta Sielhorst und Dr. Corinna Weber werden an diesem Abend das Trächtigkeitsmonitoring sowie die Ursachen und Vorgehensweise bei Risikoträchtigkeiten und Aborten aus klinischer und labordiagnostischer Sicht näher beleuchten. In bewährter Weise wird sehr praxisnah mit zahlreichen Fallbeispielen auf die Anamnese, die Klinik sowie zielführende Diagnostik und Therapie der Plazentitis, Torsio uteri und weiterer Trächtigkeitsstörungen eingegangen.

Im interaktiven Seminar können Sie sich mit einem nummerierten Voting-Gerät aktiv (aber anonym) an den klinischen Fällen beteiligen.

 

15:30 – 16:00 Uhr            Registrierung und Begrüßung inklusive Kaffee / Snacks

16:00 – 16:30 Uhr             Trächtigkeitsmonitoring bei der Stute (Sielhorst)

16:30 – 17:00 Uhr             Endokrinologie in der Trächtigkeit (Weber)

17:00 – 17:15 Uhr             Diskussion

17:15 – 17:45 Uhr             Abort bei der Stute – Ursachen und klinische Aspekte (Bartmann)

17:45 – 18:00 Uhr             Abort bei der Stute – Probenentnahme, Versand und labordiagnostische Aspekte (Weber)

18:00 – 18:15 Uhr             Diskussion

18:15 – 18:45 Uhr             30 Minuten Pause inklusive Imbiss

18:45 – 19:15 Uhr             Risikoträchtigkeit – Plazentitis (Sielhorst)

19:15 – 19:45 Uhr             Torsio uteri (Bartmann)

19:45 – 20:15 Uhr             Diskussion

ab 20:15 Uhr                     Geselliger Ausklang

Zielgruppe: Tierärzte
Anerkennung: 4 ATF-Stunden
freie Plätze: Keine - Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.
Zurück